PRESSEMITTEILUNG / Mitgliederversammlung

Nur wenige Tage vor dem 7. Geburtstag des CSD Magdeburg e.V. gab es schon das größte Geschenk.
Mit einer deutlichen Mehrheit stimmten die Mitglieder des LSVD Sachsen-Anhalt e.V. und die Mitglieder des CSD Magdeburg e.V. für die Eigenständigkeit ihres Vereins. Somit ist der CSD Magdeburg e.V. kein Unterverein des LSVD Sachsen-Anhalt e.V. mehr.

Nach 4 Stunden konstruktiver Gespräche, Austausch von positiven Effekten sowie richtungsweisenden Zukunftsideen waren auch viele der Anwesenden LSVD-Mitglieder überzeugt dass dies der richtige Schritt sei.
Andreas Bösener, damaliges Gründungsmitglied und Vorstand meinte stolz „Der CSD Magdeburg ist nun erwachsen geworden.“

Jetzt geht die Arbeit aber erst so richtig los. Zunächst muss die neue Satzung im Amtsregister eingetragen werden um Rechtssicherheit zu schaffen. Gleichzeitig wird der CSD Magdeburg e.V. ein kooperatives Mitglied des LSVD Sachsen-Anhalt e.V. werden. Falko Jentsch, Mitglied im Vorstand sagt hierzu: „Zudem haben wir von der Mitgliederversammlung den Auftrag bekommen einen Kooperationsvertrag mit dem LSVD auszuarbeiten. Wir sind gespannt und freuen uns auf die Gespräche. Gemeinsam können wir jetzt alte Probleme hinter uns lassen und uns gemeinsam die Dinge im Hier und Jetzt stellen.“
Otto Selau, ebenfalls Mitglied im Vorstand fügt hinzu: „Die nächsten Termine stehen übrigens vor der Tür. Am kommenden Dienstag findet unser zweites Vorbereitungstreffen für den CSD 2019 statt. Und am 20. Oktober wird Magdeburg eine große Ehre zu Teil. Der CSD Deutschland e.V. wird seine Jahrestagung in Magdeburg abhalten und wir sind somit Gastgeber. Wir sind gespannt auf die Impulse und Ideen die von diesen tollen Veranstaltungen ausgehen.“

Der CSD Magdeburg e.V. Vorstand bedankt sich bei allen seinen Mitgliedern. Der Vorstand sagt abschließend: “Gestärkt werden wir die Zukunft mit gestalten wenn es um die Gleichberechtigung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Trans- und Intersexuellen Menschen geht.”

2018-09-30_Pressemitteilung Mitgliederversammlung