“Durch die Corona-Pandemie wurde unser aller Leben sprichwörtlich komplett auf den Kopf gestellt. Wir mussten alle lernen Abstand voneinander zu halten und mit den Hygiene- und Abstandsregeln zu leben. Somit schien es, dass die Gefahr bestand, dass der diesjährige CSD abgesagt werden muss. Jährlich findet im August der CSD (Christopher-Street-Day) in unserer schönen Domstadt statt. Der Höhepunkt der CSD-Aktionswochen ist die Demonstration durch die Magdeburger Innenstadt. Dort zeigt sich die Community von ihrer buntesten Seite und machen auf uns aufmerksam. Das schon zum 11. Mal in Magdeburg.

Um dieses Jahr möglichst viel Aufmerksamkeit für queere Themen zu erlangen entschied der CSD Magdeburg e.V. sich die Queerstimme ins Leben zu rufen. In der Absicht, dass diese Sie informiert und auf eine bunte Art und Weise gut unterhält. […]”

Dies ist ein Auszug aus dem Leitartikel “Kein CSD ist auch keine Lösung” unserer Queerstimme. Wenn ihr weiterlesen mögt oder weitere Infos zum CSD erhalten wollt, klickt einfach hier für die PDF-Ausgabe der Zeitung.

Ansonsten bitten wir euch einfach um etwas Geduld, da die Zeitung von unserem ehrenamtlichen Team in Magdeburg per Hand an jeden Haushalt verteilt wird. Solltet ihr uns hierbei unterstützten wollen freuen wir uns über eine kleine Mail oder Nachricht per WhatsApp.

Du wohnst nicht in Magdeburg?

Solltet ihr nicht in Magdeburg wohnen, so könnt ihr die Zeitung bequem nach Hause geschickt bekommen. Hierfür haben wir folgende Pakete für euch vorbereitet:

  • Zeitung und Homo-Lobby-Aufkleber für 2,00 Euro
  • Zeitung, Homo-Lobby-Aufkleber und A1-Plakat für 3,00 Euro
  • Zeitung, Homo-Lobby-Aufkleber, A1-Plakat und eine Pride-Flag deiner Wahl für 10,00 Euro
  • Zeitung, Homo-Lobby-Aufkleber, A1-Plakat, Pride-Flag deiner Wahl und das Pridebändchen 2020 für 13,00 Euro

Die Bezahlung kann per PayPal (info@csdmagdeburg.de) oder per Überweisung DE31 8109 3274 0002 8236 08 erfolgen

Bitte achtet darauf, dass ihr bei den Notizen bzw. den Verwendungszweck eure komplette Anschrift eintragt, ansonsten erfolgt kein Versand und die Zahlung wird als Spende angesehen.