CSD Stände

Was wäre ein Stadtfest ohne Stände? Zum Christopher Street Day haben zahlreiche Vereine die Möglichkeit, sich zu präsentieren, 

Händler die Chance, ihre Ware zu verkaufen und Parteien die Gelegenheit, Besucher über ihre Programme zu informieren.

Hierbei sind selbstverständlich nur Teilnehmer erlaubt, die zur LGBTI*-Gemeinschaft (Lesbian, Gay, Bi, Trans, Intersexual) gehören oder diese durch eindeutige und klar erkennbare politische Botschaften unterstützen.

Je nach Art des Standes wird eine Teilnahmegebühr erhoben. Gemeinnützige Vereine oder Gruppen sind von der Teilnahmegebühr ausgenommen.

Weitere Teilnahmebedingungen und Hinweise sind im Anmeldebogen zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.